Schnipp-Tipps

Wenn du bei TOKKA Race gewinnen willst, musst du Profi-mässig schnippen. Folgende Tipps machen aus dir einen Schnipp-Meister. 👇🟢


Vor dem Schnippen überlegen

Analysiere vor dem Schnippen immer die Situation. Wo liegt der Racer, wo willst du hin?

Denk dran, dass dir häufig verschiedene Möglichkeiten offenstehen. 🤔


Wo willst Du hin?

Einfach drauf los schnippen bringt meistens keinen Erfolg. Überlege dir zuerst, wo der Racer hin soll, es gibt zum Beispiel diese Möglichkeiten:

  • Möglichst viel Vorsprung herausholen oder aufholen

  • Den anderen Racer den Weg verstellen

  • Einen anderen Racer von der Strecke bugsieren

Wo sind die anderen?

Denk an deine Mitspielerinnen. Sind sie vor dir oder hinter dir, was werden sie als nächstes tun? Bist du in einer Gefahrenzone oder haben sie vielleicht Karten auf der Hand, die für dich gefährlich werden können?


An die Karten denken

Ein Blick auf deine Spezialkarte lohnt sich: Vielleicht hast du gerade die passende Funktion? Zum Beispiel den Turbo, dann kannst du Gas geben. Oder den Ballon, dann lohnt es sich eher, ein Risiko einzugehen.


Nicht vergessen: Fies sein

Vergiss nicht dass du die anderen Racer mit deinem Racer wegschnippen darfst. Wenn sie danach ist von einer ungünstigen Position spielen müssen, oder sogar von der Bahn fliegen, kann das dein Sieg bedeuten! 😆


Die richtige Schnipp-Position

Ein Schnipp gelingt besser, wenn du dich möglichst hinter den Racer positionierst, damit du in die Richtung schaust, in die du schnippen möchtest.


Im richtigen Winkel um die Kurven

Nutze die Banden: Um um eine Kurve zu kommen, geht der schnellste Weg meist über die Banden. Es ist aber gar nicht so einfach, die Banden optimal anzuspielen. Im gleichen Winkel mit dem du die Bande triffst, spickt der Racer in die andere Richtung weg.


Die richtige Schnipp-Intensität

Manchmal ist es besser, nicht stark zu schnippen, sondern nur leicht. Zum Beispiel um dich für den nächsten Schnipp in die optimal Position zu bringen. Oder aus der Schussbahn der anderen Racer.


Genau hinschauen

Prüfe immer die Banden, bevor du schnippst. Es ist ärgerlich, wenn dein Racer von der Bahn fliegt, nur weil du eine Lücke übersehen hast.


Schnipp-Schutz bauen

Wenn dir vom vielen Schnippen oder wegen deiner Technik der Fingernagel weh tut, dann kannst du es mit einem Fingerhut probieren. Oder klebe ein Pflaster oder Klebeband über den Nagel, damit es nicht mehr weh tut.